Da der Weg des Textes vom Autor zu den frühen Druckausgaben nicht an allen Stellen mit Gewissheit rekonstruiert werden kann, ist ein solches eklektisches Verfahren, bei dem in Zweifelsfällen gleichermaßen Textfassungen nachrangiger Druckversionen herangezogen werden, in nahezu allen modernen Textausgaben üblich.[14]. Insights und Tipps von unserem Bildungspartner GoStudent, Königs Erläuterungen zu »Romeo und Julia«. Mercutio, wie es seine spöttische Art ist, beschwört den liebeskranken Romeo, als sei dieser ein verwirrter Geist, und macht dazu anstößige Bemerkungen. Luhrmanns Fassung ist eine radikal moderne Neuinterpretation des Stückes mit den Mitteln der Videoclip-Ästhetik. Vgl. Diese lässt das junge Mädchen nach ihrer Ankunft erst einmal etwas zappeln, bevor sie ihr mitteilt, wann und wo die heimliche Hochzeit stattfinden soll. Wir sollen für die Schule einen Ausschnitt aus Romeo und Julia (die Stelle, wo er Julia das erste mal trifft) in die heutige Sprache übersetzen. Seit Generationen besteht Feindschaft zwischen den beiden Veroneser Familien Capulet und Montague. [2] So übernahm er vermutlich von Painter den Namen Romeo anstelle von Brookes Romeus. Othello | Eine Liste einiger auf dem Drama beruhender Werke befindet sich unter Romeo und Julia (Stoff). Auch Julia muss zu ihrer Bestürzung erfahren, dass sie ihr Herz an einen Mann aus der gegnerischen Familie verloren hat. Wie die meisten Werke des Schweizer Dichters hat sie eine lange Entstehungszeit: 1847 konzipiert, 1855/56 ausgearbeitet und veröffentlicht, erreichte sie erst 1875 ihre endgültige Textgestalt. Von seinem Diener Balthasar erfährt Romeo in Mantua von Julias angeblichem Tod. In der Novellenliteratur der Renaissance wird die Geschichte in den grundlegenden Zügen bereits im Novellino des Masuccio von Salerno (ca. Wir haben vor einiger Zeit das Stück von Shakespeare als Livehörspiel in der „Alten Kantine“ (Berlin, Prenzlauer Berg) von der Lauscherlounge gehört. Da es Capulet nicht gelingt Tybalt zu beschwichtigen, verweist er ihn des Hauses, woraufhin Tybalt den Montagues Rache schwört. Letztlich liegt der Grund für die historisch lange andauernde und immer noch nicht vollständig überwundene Abwertung von Romeo and Juliet in der akademisch ausgerichteten Literaturkritik in deren Betrachtungsweise. Sexualität ist dabei bedeutsam, ist jedoch als Liebe verpönt und wird verspottet, da sie letztlich, wie Romeos Beispiel zeigt, die Gruppenidentifikation sprengt und zum Ausscheiden aus der Gruppe führt. Verlorene Liebesmüh | Während Julia auf Romeos nächtlichen Besuch wartet, erfährt sie von seiner Verbannung. Sie ist wohl eine der bekanntesten Liebes-Tragödien aller Zeiten. Trotz bestehender Parallelen kann jedoch nicht sicher nachgewiesen werden, ob die Ersteller des ersten Quartodrucks von Romeo and Juliet tatsächlich auf diese anderen Dramen zugreifen konnten; der Rückgriff könnte ebenso gut in anderer Richtung erfolgt sein. Die Liebenden verabreden, sich bereits am nächsten Tag trauen zu lassen, Julias Amme soll Romeo Bescheid geben. Wie von selbst formen sich die Verse der Liebenden zu einem gemeinsamen Sonett. Der Schauplatz ist die Familiengruft der Capulets, in der die vermeintlich tote Julia, die jedoch in Wirklichkeit nur ein Schlafmittel eingenommen hat, aufgebahrt liegt. Paris verbirgt sich, während Romeo seinen Diener mit einem Brief an seinen Vater Graf Montague wegschickt. Romeo heißt hier Young Marius, aus Julia wird Lavinia, und der Streit findet zwischen Patriziern und Plebejern statt. Der Film Shakespeare in Love ist der Versuch, für das Stück einen biographischen Hintergrund zu entwerfen: der Autor Shakespeare (gespielt von Joseph Fiennes) erlebt selbst eine verbotene Liebe und gestaltet sie zu seinem Stück. Als die Eltern gegangen sind, rät auch die Amme Julia zur Hochzeit mit Paris. ): William Shakespeare: Romeo and Juliet. Ein anderes Bild ergibt sich jedoch, wenn man Romeo and Juliet aus einem angemesseneren Blickwinkel auf dem Hintergrund der zuvor verfassten Bühnenwerke im Hinblick auf die Eignung der eingesetzten dramatischen Mittel für die gestellte Aufgabe analysiert. Romeo und Julia visuell dargestellt ... Zum Beispiel sieht man ganz leicht hier, die MontagUEs haben alle einen Vokal am Ende ihrer Namen: RomeO, BenvoliO etc., wohingegen die "CapuleTs" alle Konsonanten haben, außer JuliA, (die im Original "JulieT" heißt). Ungewöhnliche Branchen 2021. [Szene 1] Die Diener der verfeindeten Häuser Capulet und Montague beginnen auf einem öffentlichen Platz Veronas Streit. Tybalt sucht Streit, und als Romeo erscheint, wird er von Tybalt aufs Heftigste provoziert. Darauf deuten nicht nur die Angaben auf dem Titelblatt des ersten Quarto-Drucks und die vielen Zitate in anderen Werken des elisabethanischen Zeitalters, sondern ebenso die weiteren Quartoversionen in der Folgezeit. Ebenso kontrovers verlief die Diskussion darüber, ob Romeo und Julia als „star-crossed lovers“ bloße Marionetten der Macht des schicksalhaften Zufalls seien oder ob der Streit der Häuser, in dem Romeo und Julia sowohl Opfer als auch Medium der Versöhnung sind, das thematische Zentrum der Tragödie bilde. [Szene 6] Verona, Bruder Lorenzos Zelle: Lorenzo vermählt Romeo und Julia. 1968 wurde in Franco Zeffirellis Verfilmung des Stücks … Diese frühe Druckausgabe wurde als Raubdruck vermutlich aus dem Gedächtnis von Schauspielern rekonstruiert und weist bedeutende Kürzungen, grobe Abweichungen, metrische Fehler, Wiederholungen und ähnliches auf. [Szene 5] Verona, Capulets Garten: Julia wartet ungeduldig auf die Amme. © Inhaltsangabe.de. Diese erscheint und klagt, so dass Julia zunächst annehmen muss, Romeo sei tot. Richard II. Romeo wird aus Verona verbannt und muss nach Mantua fliehen. Tybalt erkennt Romeo trotz Maske an dessen Stimme und will sofort mit ihm kämpfen. Er gestaltet eine Tragödie aus einem Stoff, der zuvor der Komödie vorbehalten war, und schafft dazu eine große Bandbreite an sprachlichen Ausdrucksmittel, die sich von der derb-witzigen Alltagsprosa der Dienerschaft über die einfallsreichen conceits der jungen Herren bis hin zu der gleichermaßen exzessiven wie formal gebundenen lyrischen Sprache der Liebenden erstreckt. Romeo kommt und bittet Lorenzo, die heimliche Vermählung mit Julia vorzunehmen. Julia ist betroffen, als sie herausfindet, dass ihr Geliebter ein Montague ist. ): William Shakespeare: Romeo and Juliet. Seit Jahren geht das schon so. Ein Welterfolg wurde das Musical West Side Story von Leonard Bernstein.[29]. Romeo und Julia müssen möglichst oft an einem Ort zusammengeführt werden, während ihr den Rest der Verwandtschaft möglichst immer auf … Dies enthielt allerdings keinen Wandel des Theaters zu literaturgeschichtlichem Purismus: Auch heute noch gilt Romeo and Juliet als ein Theaterstück, das dem Regisseur alle Freiheiten lässt, ohne dass es seinen Schwung und seine emotionale Ausdruckskraft verliert, ob es nun in einem modernen Verona oder aber in einem Renaissance-Ambiente dargeboten wird.[16]. »Romeo und Julia« wird zur Literaturepoche: Renaissance gezählt. Er ist inzwischen völlig überzeugt, den jahrelangen Streit der verfeindeten Familien so beenden zu können. Die erste historisch belegte Aufführung des Stückes fand ebenfalls 1597 statt. Mercutio verflucht die streitenden Häuser und stirbt. Als Romeo im Festsaal Julia erblickt, ist er so überwältigt, dass er laut ihre Schönheit preist. Romeo und Julia Textbuch der Arien und Gesänge, deutsch nach Shakespeare von T. EUR 26,00 + EUR 12,50 Versand. Die bekanntesten Bearbeitungen für den Konzertsaal sind die dramatische Sinfonie Roméo et Juliette von Hector Berlioz, die Fantasieouvertüre von Tschaikowski und die Ballettmusik von Prokofjew. Romeo und Julia auf dem Dorfe ist die bekannteste Erzählung aus dem Novellenzyklus Die Leute von Seldwyla von Gottfried Keller. [Szene 5] Verona, eine Halle in Capulets Haus: Capulet heißt alle seine Gäste, ganz gleich ob eingeladen oder nicht, herzlich willkommen. Der Franziskanermönch erhofft sich durch die Hochzeit die Versöh… Darüber hinaus packt Shakespeare alle wichtigen Handlungsmomente in eine Folge von Szenen, die in sich spannende und dramatisch wirkungsvolle Vorgänge bilden. Was liegt da näher, als sich einer Theatertruppe anzuschließen und dort in William Shakespeares „Romeo & Julia“ als tragische Titelheldin zu glänzen. In Garricks Adaption entfallen alle Hinweise auf Rosaline, so dass Romeo von Anfang an als in Julia verliebt erscheint. Anschließend wolle er selbst sich beim Prinzen für die Aufhebung der Verbannung einsetzen. König Johann | Bruder Lorenzo informiert Romeo über den Bannspruch, der diesem schlimmer erscheint als der Tod, weil er ihn von Julia trennt. Die lustigen Weiber von Windsor | Romeo entschließt sich spontan, dem Schicksal zu trotzen und sich im Tod mit Julia wieder zu vereinen. Romeo und julia text ende. Der Morgen ist aber schon angebrochen, daher schickt Capulet die Amme, Julia aufzuwecken. Die andauernde Popularität setzte sich auch jenseits Englands fort: Romeo und Julia wurde frühzeitig von wandernden englischen Schauspieltruppen auf dem Kontinent gespielt. Ein Augenblick genügt und das wohl berühmteste Liebespaar der Weltliteratur hat sich gefunden. Unsere Deutschlehrerin hat letztens mal ins Spiel gebracht, dass das Stück durchaus auch ein "positives Ende" nimmt, wie z.B. Viel Lärm um nichts | nur 5 € für 14 Tage. Mercutio wirft Benvolio scherzhaft vor, selbst ein streitlustiger Charakter zu sein, und macht keine Anstalten, den Platz zu verlassen. Mit dem Auftritt der Familienoberhäupter eskaliert der Streit, und Prinz Escalus von Verona verlangt unter Androhung der Todesstrafe ein Ende der Fehde, die die öffentliche Ordnung gefährde. Dieser Artikel behandelt das Drama von William Shakespeare. Zum literarischen Stoff siehe, Literarische Vorlagen und kulturelle Bezüge. Einige Jahre später, 1962 inszenierte Franco Zeffirelli am gleichen Ort das Werk mit John Stride und Judi Dench in den Hauptrollen.[28]. Julia erscheint, spricht ausweichend mit Paris, bis dieser voller Hoffnung geht. zu den unterschiedlichen Inszenierungen von, für Nutzer aus Deutschland derzeit i.d.R. Der Phoenix und die Turteltaube | Romeo, außer sich vor Schmerz und Wut, zieht seinen Degen und ersticht Tybalt. Die andauernde Popularität von Romeo und Julia nicht nur auf englischen Bühnen, sondern auch in Deutschland und den Niederlanden, wo das Stück bereits seit dem Beginn des 17. Der verliebte Pilger | Julia sagt, es sei die Nachtigall, um Romeo noch etwas bei sich zu behalten; doch als dieser einwilligt, dazubleiben und auch sterben zu wollen, willigt sie in seinen Abschied ein. Für das ganze 17. Neben solchen Bearbeitungen der Originalversion entstanden gleichzeitig weitere Fassungen, in denen die Liebesgeschichte von Romeo und Julia in anderen Bühnenwerken in einen neuen Handlungs- oder Bezugsrahmen gestellt wurde. Gräfin Capulet sucht Julia auf, um sie vom Entschluss des Vaters in Kenntnis zu setzen. Das Titelblatt dieser Erstpublikation vermerkt zahlreiche vorausgegangene öffentliche Aufführungen des Stücks („As it hath been often (with great applause) plaid publiquely“) durch die Schauspielgruppe der right Honourable the L[ord] of Hunsdon his Seruants, wie sich die Truppe Shakespeares zwischen Juli 1596 und März 1597 nannte. Mercutio fordert Tybalt zum Duell, und als Romeo die beiden trennen will, versetzt Tybalt Mercutio einen tödlichen Dolchstoß. Gräfin Capulet lässt von Julias Amme, einer recht redseligen Person, ihre Tochter zu sich holen. Jahrhunderts andauerte, entzündete sich vor allem an der Problematik, welche Art von Tragödie das Werk darstelle und ob es überhaupt einer anerkannten Tragödienkonzeption entspreche. Die Freunde wollen Romeo mit schlüpfrigen Wortspielen aus seiner Liebesmelancholie reißen. Romeo erfüllt dessen letzten Wunsch, in der Gruft neben Julia liegen zu dürfen. Historiendramen: Zwei Pilger, neigen meine Lippen sich, den herben Druck im Kusse zu versüßen." Es erschien erstmals 1597 im Druck. Das Motiv der Liebenden, die durch widrige Umstände getrennt werden, wurzelt tief in Mythologie und Märchen. [Szene 5] Verona, Capulets Haus: Die Amme findet die scheintote Julia. Sie bittet sie reumütig um Vergebung für ihren Ungehorsam. Andere Werke: Siehe Barbara A. Mowat und Paul Werstine (Hrsg. [Szene 1] Paris bittet den überraschten Lorenzo, ihn am Donnerstag mit Julia zu vermählen. Dieser überredet sie, einen Schlaftrunk zu sich zu nehmen, der sie für mehrere Stunden in einen todesähnlichen Zustand versetzen werde, um so der Hochzeit zu entrinnen. Auf diese Weise wird in Shakespeares Stück das Schicksalsverhängnis zu einer unerklärlichen und unberechenbaren Gewalt; in ihrer Unbedingtheit zerstört sich die Liebe selbst im unvermeidbaren Konflikt mit der Umwelt. Diener der verfeindeten Familien Montague und Capulet streiten auf einem öffentlichen Platz miteinander. Dieser erscheint und wird von Tybalt zum Duell gefordert, was Romeo ablehnt, denn er weiß ja, dass er nun mit Tybalt verwandt ist. Zu welcher Epoche wird das Werk »Romeo und Julia« gezählt? Und als wir nach Verona gekommen sind war klar…wir wandeln auf den Spuren von Romeo und Julia durch die Stadt. Am Ende nimmt sich das unglückliche Paar das Leben. Prolog: Wiederum in einem Sonett wird dem Publikum noch einmal die Situation der Liebenden vor Augen gestellt: Beide sind verliebt in einen Todfeind. Mit ausführlicher Inhaltsangabe, Informationen zur Textanalyse und Interpretation sowie Prüfungsaufgaben mit Musterlösungen. Die Novelle ist eine moderne Romeo-und-Julia-Version: Keller versetzt Shakespeares Liebespaar in seine Zeit und lässt es an den herrschenden Werten zugrunde gehen. Romeo reagiert friedfertig und demütig. Jahrhundert; nunmehr war Shakespeare’s bawdy angesagt und die deftigen, anzüglichen Stellen wurden mit Verve ausgespielt. Komödien: Ihre Eltern werden sie bestatten, Romeo wird in der Zwischenzeit durch Lorenzos Mitbruder Markus benachrichtigt werden und sie aus der Familiengruft der Capulets befreien. Ein Sommernachtstraum | Montague berichtet, seine Frau sei aus Kummer über Romeos Verbannung gestorben. 5.Analyse. Ob Book of Romeo and Julia von Gamomat aber auch inhaltlich ein Hit ist, oder ein genauso tragisches Ende wie die originale Geschichte hat, haben wir im folgenden Test herausgefunden. den Capulets (Julia). In der im selben Jahr erschienenen ersten Folio-Ausgabe verzichten die Herausgeber auf den Chorus zu Beginn; einige Shakespeare-Gelehrte haben vor allem aus diesem Grund Zweifel an der Authentizität dieser Ausgabe. Wo befindet sich der Balkon von Romeo und Julia? In der italienischen Stadt Verona steht, unweit der Piazza delle Erbe, dasjenige Haus, das in der Fiktion der Erzählung das Elternhaus der Julia gewesen sein soll. Tybalt, ein Neffe der Gräfin Capulet, und Benvolio, ein Verwandter der Montagues, mischen sich ein. Jahrhunderts von englischen Komödiantentruppen gespielt wurde, bedeutete allerdings keine Akzeptanz des Werkes in der Originalform. [Szene 4] Verona, eine Straße: Mercutio und Benvolio fragen sich, wo Romeo bleibt, Tybalt hat ihren Freund nämlich zu einem Duell herausgefordert. Als sich auch die Amme auf die Seite ihrer Eltern stellts, flüchtet Julia zu Pater Lorenzo. Heinrich VI. [22] Romeo und Julia war beim englischen Publikum von Anfang äußerst beliebt. Das Drama Romeo und Julia (im Original Romeo and Juliette) ist eine Tragödie des englischen Dichters William Shakespeare und vermutlich eine der bekanntesten Liebesgeschichten der Welt. [21], Verschiedene Shakespeare-Forscher, die einen eher frühen Abfassungszeitraum für wahrscheinlich halten, gehen davon aus, dass die erste öffentliche Aufführung des Werkes vermutlich 1595 im Theatre stattfand. Als Romeo die Tür zur Gruft aufbricht, tritt Paris hervor um ihn aufgebracht zur Rede zu stellen. Sonette | Verkäufer 100% positiv. Als sich Romeo nicht zeigt, gehen Benvolio und Mercutio ohne ihn nach Hause. Anschließend werden Rede und Gegenrede kürzer, bis sie ihm den Kuss gestattet. Die Komödie der Irrungen | Simon and Schuster, New York et al. Am Ende freut sich Prinz Escalus sehr, dass die Fehde endlich beendet ist, wenn auch mit einem hohen Preis. Zusammenfassung von Heike Münnich. Jetzt sind deshalb Tybalt, Mercutio und Paris gestorben. Romeo soll durch einen Brief, der ihn allerdings wegen eines Missgeschicks nicht erreicht, von diesem Plan in Kenntnis gesetzt werden. Beider Hände finden sich, dann auch ihre Lippen. Der Franziskanermönch Pater Lorenzo verheiratet die beiden Liebenden ohne das Wissen der Familien. Beispiele oder Entsprechungen für solche Liebespaare finden sich etwa in den Sagen von Hero und Leander, Pyramus und Thisbe, Tristan und Isolde, Flore und Blanscheflur und Troilus und Cressida. Der Franziskanermönch Lorenzo willigt in die Hochzeit ein, die noch am selben Tag stattfinden soll. Gräfin Capulet fordert, Romeo zu töten, der Fürst aber bestraft ihn mit Verbannung, da Tybalt die Tat provoziert habe. Er hofft, dass damit die Fehde zwischen den beiden Familien beendet wird. Während seine Freunde vermuten, er sei noch immer in Rosalinde verliebt, begibt Romeo sich in den Garten der Capulets, wo Julia am Fenster erscheint. Während Pater Lorenzo und Romeo auf Julia warten ermahnt Lorenzo den sehnsüchtigen Romeo zur Mäßigung. Deshalb lädt er den Freier für den Abend zu einem großen Tanzfest ein, bei dem er beginnen soll, Julias Gunst zu erringen. Eine Eingrenzung der Datierung auf diese Jahre lässt sich zugleich durch eine sprachlich-stilistische Nähe zu anderen Shakespeare-Werken, die um diese Zeit herum verfasst wurden, weiter untermauern, ohne dass jedoch ein zweifelsfreier Nachweis erbracht werden kann.[10]. Romeo und Julia als Humanisten. [Szene 3] Verona, Julias Zimmer: Julia durchlebt Angst und Zweifel: Will der Mönch sie aus dem Weg räumen? Jahrhundert verfolgten zudem überwiegend eine didaktische Absicht: Durch die Darstellung des Schicksals von Romeo und Julia, die nach der damaligen Auffassung beide für ihr Handeln selbst verantwortlich waren, sollte nicht nur verdeutlicht werden, dass die Liebe die Urteilskraft der Liebenden verblenden kann, sondern insbesondere gezeigt werden, dass Ungehorsam gegenüber dem Willen der Eltern zwangsläufig im Unheil endet. Das Stück handelt ebenso von der alten Fehde zwischen den Häusern Montague und Capulet, die der Liebesgeschichte eine tiefere, tragische Bedeutung verleiht, und den Auswirkungen auf das Handeln der weltlichen, durch den Fürsten repräsentierten Autorität und der geistlichen, durch Lorenzo vertretenen Instanz. ***Das Buch ist in sehr gutem Zustand*** Als Romeo die vermeintlich tote Julia findet, sieht er keinen Grund mehr weiterzuleben und setzt seinem Leben ein Ende. Ausgabe 2011. [Szene 3] Verona, ein Friedhof: Paris bringt Blumen auf den Friedhof, um sie für Julia vor die Gruft zu streuen. Julia küsst Romeos Lippen und ersticht sich mit seinem Dolch. William Shakespeare war das Vorbild der Stürmer und Dränger. Insbesondere die tragische Geschichte von Romeo und Julia lässt keinen Theaterbesucher und keinen Leser unberührt. Der Titel verweist auf Shakespeares Romeo und Julia und kündigt eine Adaption des berühmten Stoffes an.